AGBs

AGBs

Inhalt des Onlineangebots

Diese Web-Site ist Gegenstand der nachfolgenden Nutzungsbedingungen, die im Verhältnis zwischen Nutzer und Reimers GmbH Baugeschäft (im folgenden Reimersbau genannt) mit dem Aufruf dieser Web-Site verbindlich vereinbart ist. Reimersbau übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen Reimersbau, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und/oder unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens Reimersbau kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt. Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Reimersbau behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen. Reimersbau erklärt ausdrücklich, die datenschutzrechtlichen Bestimmungen einzuhalten. Reimersbau begründet durch die Bereitstellung dieser Informationen kein Vertragsangebot über Auskünfte, Beratungen oder sonstiges Tätigwerden von Reimersbau.


Hinweis zur Problematik von externen Links

Reimersbau ist nicht für den Inhalt von Webseiten verantwortlich, die durch eine Verlinkung erreicht werden und nicht von Reimersbau erstellt wurden. Sie ist als Inhaltsanbieter für die "eigenen Inhalte", die sie zu einer Nutzung bereithält, nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Von diesen eigenen Inhalten sind externe Links zu unterscheiden, die auf auf von anderen Anbietern bereitgehaltene Inhalte verweisen. Durch den externen Link hält Reimersbau insofern "fremde Inhalte" zur Nutzung bereit. Für diese fremden Inhalte ist er nur dann verantwortlich, wenn er von ihnen (d.h. auch von rechtswidrigen bzw. strafbaren Inhalten) positive Kenntnis hat und es ihm technisch möglich und zumutbar ist, deren Nutzung zu verhindern. Bei externen Links und damit verbundenen Querverweisen handelt es sich stets um "lebende" (dynamische) Verweisungen. Reimersbau hat bei der erstmaligen Verknüpfung den fremden Inhalt daraufhin überprüft, ob durch ihn eine mögliche zivilrechtliche oder strafrechtliche Verantwortlichkeit ausgelöst wird. Sie ist nach dem Gesetz nicht dazu verpflichtet, die Inhalte, auf die sie in seinem Angebot verweist, ständig auf Veränderungen zu überprüfen, die eine Verantwortlichkeit neu begründen könnten. Erst wenn sie feststellt oder von Dritten darauf hingewiesen wird, das ein konkretes Angebot, zu dem sie einen externen Link bereitgestellt hat, eine zivil- oder strafrechtliche Verantwortlichkeit auslöst, wird sie den Verweis auf dieses Angebot aufheben, soweit ihm dies technisch möglich und zumutbar ist. Es ist gestattet, einen Link auf diese Seite zu setzen, soweit er allein der Querreferenz dient. Reimersbau behält sich das Recht vor, die Gestattung jederzeit zu widerrufen.


Urheber- und Kennzeichenrecht

Reimersbau ist bestrebt, in allen Publikationen die Urheberrechte der verwendeten Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu beachten bzw. auf selbst erstellte oder lizenzfreie Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zurückzugreifen. Diese Web-Site beinhaltet Daten und Informationen aller Art, die marken- und/oder urheberrechtlich zugunsten von Reimersbau und im Einzelfalle auch zugunsten Dritter geschützt sind. Es ist daher nicht gestattet, diese Web-Site im Ganzen oder einzelne Teile davon herunterzuladen, zu vervielfältigen und zu verbreiten. Ebenso ist das Framen dieser Web-Site nicht gestattet.


Rechtswirksamkeit dieses Haftungsausschlusses

Reimersbau behält sich das Recht vor, diese Nutzungsbedingungen von Zeit zu Zeit zu modifizieren und sie der technischen sowie rechtlichen Entwicklung anzupassen. Im Falle der Unwirksamkeit einzelner Regelungen dieser Nutzungsbedingungen bleibt die Wirksamkeit im übrigen unberührt. Anstelle der unwirksamen Regelung tritt eine Bestimmung, die dem wirtschaftlichen und rechtlich intendierten Sinn und Zweck der unwirksamen Regelung am nächsten kommt. Entsprechendes gilt im Falle einer Lücke in diesen Nutzungsbedingungen.